iconmonstr facebook 1 16 iconmonstr linkedin 1 16  iconmonstr xing 1 16  iconmonstr twitter 1 16
 iconmonstr phone 5 16 +49 (0)941-58484001

DruckenE-Mail Adresse

System- und Netzwerkmanagemant mit Solarwinds

Beginn:
Mi., 3. Apr 2019, 09:00
Ende:
Mi., 3. Apr 2019, 15:00
Kurs-Nr.:
-
Preis:
Kostenfrei
Ort:
München
Gruppe:
Partner/Reseller
Diesen Kurs buchen
Plätze:
35

Beschreibung

 

System- und Netzwerkmanagement mit SolarWinds (Orion und N-Central)

IT-Fachleute auf der ganzen Welt haben alle das gleiche Problem. Ganz gleich welche Abteilung, ob first, second oder third Level Support. Sie benutzen unzählige Werkzeuge um ihren Alltag zu meistern. 

Wäre es denn nicht wesentlicher einfacher alle Geräte, Subnetze und Aufgaben in einer Schnittstelle zusammenlaufen zu lassen?
 


Der "Perfstack", eines der Highlights die wir gerne vorstellen möchten

Korrelieren mehrerer Einheiten auf einer gemeinsamen Zeitachse

Am Freitag um 10:03 Uhr erhalten sie eine Warnung weigen einer langsamen Anwendung. Woher wissen Sie, ob das Problem am Netzwerk, den Systemen oder dem Speicher liegt?

Mit PerfStack können Sie Daten aus all diesen Einheiten auf einer gemeinsamen Zeitachse zur schnelleren Problembehebung in Beziehung setzen und die Auswirkungen für die Endbenutzer minimieren. Sie finden die Ursache auf direktem Weg, ohne zwischen unterschiedlichen Tools wechseln zu müssen.

 

 

perfstack

 

netpath

Visuelle Analysen und Problemlösung für hybride IT mit Netpath

Werfen Sie erstmals einen Blick in die Internet-Cloud. NetPath™ ist mehr als nur eine visuelle Traceroute und bietet Ihnen eine vollständige Transparenz der gesamten kritischen Netzwerkpfade für detailgenaue Einblicke und eine beschleunigte Problemlösung. Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Geräte,

Anwendungen, Netzwerke und Anbieter auf einer Seite in einer zentralen Pfadanalyse, um Signale zu verstärken und Störungen zu reduzieren. Überwachen Sie jeden Hop und überblicken Sie die Wartezeit im Verlauf oder in Echtzeit.


  

 

Zugegeben, es gibt nicht DIE EINE Lösung für alles, aber es gibt einen Hersteller, der sich den Problemen stellt.


Wir zeigen Ihnen wie Sie mit SolarWinds Orion oder N-Central den Administrator-Alltag Ihrer Kunden proaktiv gestalten und die Probleme erkennen bevor sie entstehen.

 

 produktuebersicht

  

Heben Sie mit uns ab!

Zum Abschluß des Events möchten wir Sie noch auf einen Flug im Windkanal einladen. Flugzeit ca. 2 min. Bei einem Fallschirmsprung aus etwa 3.000 bis 4.000 Metern beträgt der Freefall etwa 50 Sekunden. Damit ist die Gesamtflugdauer im Windtunnel länger als die Freifallzeit bei einem Fallschirmsprung.

 

bodyflying

  Bildquelle: Jochen Schweizer Arena

 

Agenda:

08:30 - 08:45 Ankunft der Teilnehmer in der Jochen Schweizer Arena MUC

09:00 - 10:30 System- und Netzwerkmanagement mit SolarWinds Orion (Niko Czypionka)

10:30 - 10:45 Kurze Kaffeepause

10:45 - 12:00 System- und Netzwerkmanagement mit SolarWinds N-Central (Khan Kaleem)

12:00 - 13:00 Mittagspause im Restaurant

13:00 - 13:30 Einweisung Bodyflying

13:30 - 14:30 Exclusiv Bodyflying

ab 14:30 Ende der Veranstaltung

 

 

 


Diesen Kurs buchen: System- und Netzwerkmanagemant mit Solarwinds

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Zusätzliche Teilnehmer/-innen (sofern vorhanden, bitte angeben)

* notwendige Angaben

Top